Edizione


Edizione

Auf Lager

17,90 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Edizione Cinque Autoctoni 2013

Farnese, Abruzzen - 0,75Ltr. Fl.

(Preis 23,87 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,00 %vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Abruzzen
Rebsorte: Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro und Malvasia Nera

Inverkehrbringer : 

Wein Wolf Import GmbH & Co Vertriebs KG, Königswinterer Strasse 552, 53227 Bonn, Deutschland

99/99 Punkte Luca Maroni. Absolutes Italien Must Have von Farnese. Das Weingut gehört zur Farnese-Gruppe die sich in kürzester Zeit zu einem der Top-Exporteure in Süditalien mit einer Gesamtproduktion von fast 13 Millionen Flaschen gemausert hat. Dieses Wachstum ging nicht ohne nationale und internationale Anerkennung einher. Drei Jahre in Folge war Farnese das Unternehmen des Jahres in der Branche, viele der Weine wurden als Wein des Jahres ausgezeichnet und mehr als 30 Gold-Medaillen und-Trophäen schmücken die Wände der Weingüter, die unter diesem Namen firmieren.

Farnese: „Unser Ziel war es, einen großen Wein zu schaffen, der gleichwohl auf der tausend Jahre Weinbautradition der Region Apulien und der Region  Abruzzen aufbaut. Unser Weinmacher Filippo Baccalaro hat es geschafft die  fünf autochthonen Rebsorten Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro und Malvasia Nera perfekt in einer Assemblage zu vereinen. Der Farnese Edizione Cinque Autoctoni hat keine eigentliche Jahrgangsangabe, da die Trauben aus zwei verschiedenen Anbauregionen stammen.  Aus diesem Grund wird der Wein mit einer fortlaufenden Nummer benannt (in diesem Fall "14")." Um die Eigenart  dieses großen Weines zu  pflegen haben wir uns entschieden diesen nicht zu filtern. So kann er durch einen leichten Satz seine Authentizität unterstreichen."

Der Farnese Edizione Cinque Autoctoni ist ein besonderer Cuvee aus fünf einheimischen Traubensorten: Montepulciano, Sangiovese, Primitivo, Negroamaro und Malvasia Rossa. Daraus resultiert ein prächtiges Granatrot als Farbe. In der Nase komplexe Aromen von reifen Kirschen, Pflaumen, schwarzen Johannisbeeren mit Nuancen von Tabak und geröstetem Brot. Im Mund ein voller Wein mit guten Tanninen, aber deutlicher und voller Frucht mit Tönen von Vanille und Schokolade im anhaltenden Abgang.

Diese Kategorie durchsuchen: Rotwein